Kurzreise: Wandern in griechenland von Meteora bis Vikos-Schlucht
15615
page-template-default,page,page-id-15615,animsition,,qode-title-hidden,paspartu_enabled,paspartu_on_bottom_fixed,qode_grid_1300,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Die Touren

  • Abenteuer-Kurztrip

    In dieser kurzen, aber dafür umso aufregenderen Reise führen wir euch zu einigen der interessantesten Orte Nordgriechenlands. Inklusive Wanderung in der tiefsten Schlucht der Welt!

  • Hellas - here we go!

    Das Komplettpaket für alle, die es ausführlich mögen. Von der Vikos Schlucht über Meteora zum Olymp. Auch archäologische und kulinarische Highlights werdet ihr nicht missen.

  • Under construction

    Wir arbeiten an weiteren Spannenden Rund- und Abenteuerreisen.

Abenteuer-Kurztrip

Attraktionen

 

  • Vikos – tiefste Schlucht der Welt
  • Rafting im Voidomatis Fluß
  • Besichtigung der weltberühmten, schwebenden Meteora Klöster

 

Reisedauer: 5 Tage, 4 Übernachtungen
Schwerpunkt: Wandern & Abenteuer

Auf diesem Kurztrip tauchen wir ein in die wilde und größtenteils unberührte Natur Griechenlands. Unser erstes Ziel ist die beeindruckende Vikos Schlucht, die tiefste der Welt. Mit ihren gut 800 m steilen Hängen zu beiden Seiten ein einmaliges Beispiel für Naturgewalten. Wir wandern durch idyllische Dörfer und dichte Laubwaldabschnitte und rasten an kristallklaren Flüssen. Auf einem dieser Flüsse unternehmen wir eine Rafting Tour: für alle Fans des Nervenkitzels. Außerdem besuchen wir die „schwebenden Klöster von Meteora“. Unvergessliche Momente sind somit sicher!

1.Tag: Ankunft

 

Ankunft am Flughafen Thessaloniki.

Wir fahren gemeinsam in unser Hotel in Monodendri. Wir essen gemeinsam und treffen uns mit unserem Wanderführer für das Pindosgebirge.

 

Unterkunft: Arktouros Hotel oder Konstantinou & Eleni Hotel, Monodendri
Verpflegung: Snack am Mittag, Abendessen im Hotel

 

 

2.Tag: Wandern durch die Vikos-Schlucht

 

Vom Dorf Monodendri laufen wir nach Vikos.
Es braucht ca. 40 min. den Wanderpfad bis zum Flussbett hinabzusteigen, welches die meiste Zeit trocken liegt. Das Gebiet zeichnet sich durch die Vielfältigkeit der Landschaft aus. Üppiges Grün umgibt die steilen, grauen Klippen. Außerdem findet man dort seltene Pflanzen und Kräuter. Nach etwa vier Stunden Abstieg in die Schlucht beginnen wir mit dem Aufstieg in das Dorf Vikos. Bis zum Dorf brauchen wir jetzt noch ca. eine Stunde. Ab dem Punkt, wo der Pfad zu steigen beginnt, können wir den saubersten Fluss Griechenlands und gleichzeitig einen der saubersten Flüsse Europas sehen, den Voidomatis. Von Vikos werden wir mit dem Auto unsere Reise fortsetzen.

 

Unterkunft: Arktouros Hotel oder Konstantinou & Eleni Hotel, Monodendri
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen

 

 

3.Tag: Raftig Vikos

 

Eine entspannte Raftingtour im glasklaren Wasser des Voidomatis.

Unsere ca. vierstündige Fahrt starten wir von der Brücke von Aristi und lassen uns bis nach Klidonia im Herzen des Nationalparks von Vikos – Aoos treiben. Auf unserem Weg zur Brücke von Aristi besuchen wir das Kloster von Ano Pedina und das Kloster von Spiliotissa. Der Abstieg des Voidomatis ist eine leichte, und somit auch für Anfänger ideale Fahrt. Die Landschaft ist sehr interessant mit ihrer vielfältigen Vegetation und dem türkisen Wasser; der Fluss zählt zu den klarsten in Europa. Die Hartgesottenen unter euch können ein erfrischendes Bad im kalten Flusswasser nehmen: mit einer durchschnittlichen Temperatur von 9°C ganzjährig. In der Mitte unserer Tour halten wir am Agion Anargiron-Kloster, ein Bauwerk des 16. Jahrhunderts.

Unterkunft:
 Arktouros Hotel oder Konstantinou & Eleni Hotel, Monodendri
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen

 

 

4.Tag: Meteora

 

Tagesausflug zu den schwebenden Klöstern von Meteora. Die Meteora Klöster befinden sich nahe der Stadt Kalambaka, welche sich ca. 2,5 Autostunden von Monodendri befindet. Die Klöster auf den teilweise bis zu 500 m hohen Sandsteinfelsen bieten einen atemberaubenden Anblick. Sie gehören außerdem zum UNESCO-Weltkulturerbe. Wir wandern zwischen Ihnen hindurch, einige besichtigen wir auch. Abends brechen wir auf zu unserer letzten Unterkunft im Dorf Palaios Pantelaimonas am Fuße des Olymp.


Unterkunft:
Gasthaus Agnanti, Palaios Pantelaimonas
Verpflegung: Frühstück, Lunchpaket, Abendessen

 

 

5.Tag: Abreise

 

Jetzt heißt es auf Wiedersehen!

Wir frühstücken morgens gemeinsam und brechen danach auf zum Flughafen von Thessaloniki.

 

Arktouros Hotel, Monodendri

offizielle Webseite: www.hotel-arktouros.gr

 

Dieses kleine, traditionelle Hotel befindet sich im Dorf Monodendri in der malerischen Region Zagori, 1060 m über dem Meeresspiegel. Das aus Stein und Holz erbaute Hotel verfügt über ein Restaurant mit Kamin und bietet kostenloses WLAN in den öffentlichen Bereichen. Die Zimmer sind beheizt und schallisoliert und jedes ist mit einer Minibar, einem TV und einem DVD-Player ausgestattet. In den Bädern stehen eine Massagedusche, ein Haartrockner und Pflegeprodukte zur Verfügung. Jeden Morgen wird Ihnen ein traditionelles Frühstücksbuffet serviert. Das ganztägig geöffnete Café/Bar/Restaurant bietet zum Mittag- und Abendessen lokale Pasteten und Gebäck an. Ein Zimmerservice steht Ihnen ebenfalls zur Verfügung. Ioannina liegt 40 km entfernt, und von der Vikos-Schlucht trennen Sie 400 m. Das Dorf liegt am Gipfel der Vikos-Schlucht und bietet einen unvergleichlichen Ausgangspunkt für Wanderungen, für Ausflüge zum Bogenschießen und zum Mountainbiken. Öffentliche Parkplätze stehen im Umkreis von 100 m zur Verfügung.

 

 

Konstantinou & Elenis Hotel, Monodendri

Webseite auf booking.com: www.tripadvisor.de

 

Das luxuriöse, traditionelle Gästehaus Konstantinou & Elenis erwartet Sie in Monodendri, Zagoria, einer bergigen Region reich an Geschichte, malerischen Dörfern und beeindruckender natürlicher Schönheit. Das Konstantinou & Elenis ist im Stil der örtlichen Architektur mit Holz und Stein erbaut. Alle Zimmer sind liebevoll eingerichtet und verfügen über einen eigenen Kamin. Auch im Restaurant und in der Café-Bar befinden sich ein Kamin. Hier genießen Sie traditionelle Küche bei herrlicher Aussicht.

 

 

Gasthaus Agnanti, Palaios Pantelaimonas

Webseite auf booking.com : www.tripadvisor.de

 

Das traditionelle Gasthaus Agnanti  bietet Unterkünfte mit handgefertigten Möbeln und kostenfreiem WLAN. Sie wohnen 50 m vom zentralen Platz von Palaios Panteleimonas entfernt. Es serviert Ihnen ein Frühstücksbuffet und verfügt über eine Bar sowie ein Restaurant, wo Sie ein warmes Esszimmer mit Kamin vorfinden werden. Die Zimmer im Agnanti sind individuell eingerichtet und blicken auf die umliegenden Berge oder den Garten. Sie warten mit einem Flachbild-TV und einem Mini-Kühlschrank auf. Das Bad ist mit kostenlosen Pflegeprodukte und einem Haartrockner ausgestattet. Das Frühstück im Agnanti besteht unter anderem aus hausgemachten Marmeladen, frischen Eiern und Pfannkuchen. Das hauseigene Restaurant serviert regionale Gerichte, die vom traditionellen Getränk Tsipouro oder Wein begleitet werden können. Nach nur wenigen Schritten von der Unterkunft aus finden Sie Restaurants und Geschäfte.

  • Transfer vom Flughafen Thessaloniki und zurück
  • 4 Übernachtungen in ausgewählten familiengeführten Hotels bzw. Gasthäusern
  • Verpflegung lt. Programm, i.d.R. Frühstück und Abendessen im Hotel, Mittags ein Lunchpaket
  • geführte Wanderungen
  • Transfers und Rundfahrten lt. Programm
  • Alle Eintritte inklusive
  • Reisepreissicherungsschein.

 

Preis p.P.: ab 665,-€

Persönliche Daten

Kontaktdaten

Reisedaten

Es sind noch freie Plätze verfügbar.
Diese Leistung ist nicht mehr buchbar.
Buchung nur auf Anfrage möglich!

* Pflichtfeld

Gut zu wissen:

 

  • Reisedokument: EU-Bürger und Schweizer benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass
  • Bequeme Kleidung und Schuhe, sowie eine wasserdichte Jacke für die Aktivitäten sind empfehlenswert
  • leichte Wechselkleidung sollte bei keinem Ausflug fehlen
  • eine Wasserflasche (min. 0,7 l) sollte man mithaben
  • an Hut oder Mütze, Sonnenbrille & Sonnencreme denken
  • persönliche Medikamente
  • Kamera (optional)

 

Teilnehmer: Min. 6 / Max. 16

 

Wir empfehlen generell Wertsachen, die nicht zwingend gebraucht werden, lieber sicher zu Hause aufzubewahren. Mittagessen, ein Snack am Mittag, sowie Abendessen sind als Leistung inklusive. Daher raten wir auch beim Bargeld nicht zu große Summen mitzuführen.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht (Pflichtfeld)

Wandertouren - Wanderreisen für Singles - Bergwandern - Abenteuerreisen
  Google+ Twitter Facebook